Gef├Ąhrliche Kurven, das H├╝pfen mit dem Go-Kart ├╝ber die Br├╝cken, den Gegner mit Bananenschalen aus dem Gleichgewicht bringen… All das verbindet man mit dem Videospiele-Klassiker Super Mario Kart. Viele tr├Ąumen davon, diese Dinge in echt erleben zu k├Ânnen. Wie ihr euch diesen Traum erf├╝llt und wo es Mario Kart in echt gibt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Ihr habt schon immer davon getr├Ąumt, eine Strecke so wie in Super Mario Kart zu fahren? Dann muss es nicht l├Ąnger ein Traum bleiben: Der Vergn├╝gungspark-Profi Branson Tracks macht es n├Ąmlich m├Âglich, den Videospiele-Klassiker auf der eigenen Haut erleben zu k├Ânnen. Genau so wie im Nintendo-Kultgame ziehen sich die Tracks ├╝ber bis zu vier Stockwerke. Dazu kommen zahlreiche Kurven, Rampen sowie Auf- und Abfahrten – Spa├č ist hier definitiv vorprogrammiert! Da es durch die ganzen Herausforderungen zu gef├Ąhrlich w├Ąre, ist das gegenseitige Beschie├čen mit Bananenschalen, Schildkr├Âtenpanzern oder ├Ąhnlichem nicht erlaubt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Track Family Fun Parks (@bransontracks)

Doch wo befindet sich Mario Kart in echt?

Ihr findet die verr├╝ckten Kartbahnen im Bundesstaat Missouri in den USA. Es gibt insgesamt 3 Standorte, wo ihr die Strecken befahren k├Ânnt. Ich habe sie euch in der folgenden Karte eingetragen:

Welche Strecken gibt es?

Es gibt verschiedene Tracks f├╝r jede Altersklasse und die Schwierigkeitsgrade variieren. Aktuell gibt es folgende Strecken:

  • Heavy Metal High Rise: eine Stahl- und Betonbahn, die sich ├╝ber 4 Stockwerke erstreckt – hier k├Ânnt ihr rocken und rollen
  • Wild Woody: bei dieser Hochhaus-Holzbahn mit zahlreichen H├╝geln werdet ihr in schwindelerregender H├Âhe gedreht und gewendet
  • The LumberJack: die Strecke war einst ein Minigolfplatz, hier gibt es zwei riesige Spiralen
  • Road Course Track: engere und h├Âher geneigte Kurven, mehr H├Âhenunterschiede auf als ein herk├Âmmlicher Betontrack, Platz f├╝r die ganze Familie

Diese Tracks befindet sich meistens 10 Meter ├╝ber dem Boden und erfordern viel Mut. Wer etwas mit weniger Adrenalinkick sucht, kann auf den Familien- und Kinderstrecken ein paar Runden fahren und die Umgebung genie├čen. Hier k├Ânnen die Kids bereits ab 4 Jahren ihre ersten Go-Kart-Erfahrungen machen.

Ihr k├Ânnt bei den Rennen je nach Strecke bei den Karts zwischen einem Ein- und Zweisitzer w├Ąhlen. Entscheidet selbst, ob ihr euch den Sieg alleine holt oder mit einem Lieblingsmenschen teilt!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Track Family Fun Parks (@bransontracks)

Wie viel kostet das Mario Kart Erlebnis?

Pro Strecke kostet das Mario Kart in echt ab 12$ (ca. 10,60ÔéČ), die Kinderstrecken gibt es bereit schon ab 9$ (ca. 8ÔéČ). Es ist also echt leistbar, einmal im Leben so eine coole Track zu befahren!

Fazit

Also ich finde die Idee sehr cool, dass solche Strecken existieren. Egal, ob ihr ein Adrenalinjunkie seid oder einfach nur paar gem├╝tliche Runden fahren wollt – bei den Branson Tracks ist f├╝r jeden etwas dabei. Wenn euch schon die Lust gepackt hat, in ein Go-Kart zu steigen und die verr├╝ckten Tracks auszuprobieren, dann sucht gleich einen Flug und die passende Unterkunft.

 

Habt ihr schon mal wo anders Mario Kart in echt gesehen oder seid schon selbst gefahren? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Aktuelle USA Angebote