Wer wissen will, wie es im Paradies ist, sollte unbedingt mal auf die Malediven. Der Inselstaat im Indischen Ozean gehört zu den schönsten Urlaubsorten der Welt und lockt mit einer spektakulären Kulisse. Die Strände sehen hier so makellos aus, dass man gar nicht glauben kann, dass sie wirklich existieren. Inmitten dieser wunderschönen Kulisse findet ihr auch das spektakuläre St. Regis Maldives Vommuli Resort, das einfach sprachlos macht. Ich habe euch ja schon das eine oder andere Traumhotel auf den Malediven vorgestellt aber glaubt mir – dieses Resort übertrifft einfach alles! Lasst den Alltag mal für 5 Minten hinter euch und kommt mit mir an diesen zauberhaften Ort, an dem Urlaubsträume wahr werden…

regis 1

St. Regis Maldives – Ein Stück Himmel auf Erden

Wenn ich mir die Fotos des St. Regis Maldives Vommuli Resorts auf den Malediven anschaue, steigt mein Fernweh ins Unermessliche. Das Traumresort befindet sich auf einer privaten Insel und bietet Luxus pur. Am liebsten würde ich sofort meine Koffer packen und diesem paradiesischen Ort einen Besuch abstatten. Hier habt ihr einfach alles, was das Herz begehrt: eine atemberaubende Aussicht auf den türkisblauen Ozean, eine super moderne Ausstattung  und einen Infinity Pool, der zum Träumen einlädt. Stellt euch vor, ihr wacht jeden Morgen direkt über dem Meer auf und könnt auf eurer privaten Terrasse entspannen. Aber ich will euch gar nicht lange mit Worten aufhalten – klickt euch durch die Bildergalerie und lasst euch vom St. Regis Resort verzaubern:

Insgesamt bietet das 5 Sterne Resort, das erst letzten Sommer eröffnet wurde, 77 Zimmer. Dabei habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Strandvillen und Überwasserbungalows, die alle super luxuriöse sind. Alle Suiten verfügen über einen eigenen Pool, eine iPad-Zimmersteuerung und Panoramafenster, die uneingeschränkten Blick aufs Meer bieten. Jedes der Zimmer und Villen wurde individuell gestaltet und überzeugt mit einem modernen Design. Die helle Einrichtung sorgt sofort für ein wohliges Gefühl und bringt euch in die richtige Urlaubsstimmung. Zudem gibt es in jeder Villa ein Marmorbad mit einer freistehenden Badewanne und einer Regendusche. Natürlich habt ihr auch von hier aus einen spektakulären Blick auf den Ozean – da will man das Bad ja gar nicht mehr verlassen ;-) Wie es für ein Luxusresort gehört, steht euch außerdem ein ganz persönlicher Butler zur Verfügung, der euch jeden Wunsch von den Augen abliest. So lässt sich’s doch aushalten!

Auch in kulinarischer Hinsicht erwartet euch im St. Regis Resort nur das Beste. Insgesamt gibt es hier sechs Restaurants, die internationale Küche servieren. Von italienisch bis chinesisch und indisch ist da für jeden Geschmack etwas dabei – ihr müsst also definitiv nicht verhungern ;-) Weiteres Highlight ist der Spa Bereich, der sich direkt über dem Meer befindet. Hier könnt ihr euch mit verschiedenen Körpermassagen verwöhnen lassen oder eine Hydrotherapie ausprobieren. Auch Akupunktur, Meditation und Anti-Schwerkraft-Yoga wird im Iridium Spa angeboten. Ihr könnt also aus einer großen Bandbreite auswählen.

Wer sich nach einem entspannten Tag im Spa nach ein bisschen Action sehnt, kann zahlreiche Wassersportaktivitäten ausprobieren. Neben Tauchen und Windsurfen werden im Resort auch Jetpackfliegen, Sea Bobbing, Fahrten im Glasbodenkajak und Katamaran-Segeln angeboten. Langweilig wird’s als bestimmt nicht.

Nach diesen Traumfotos seid ihr bestimmt alle schon neugierig, wie viel ein Aufenthalt in diesem Hotel kostet ;-) Leider kommt jetzt eine schlechte Nachricht, denn das St. Regis Resort ist mit Preisen ab 1800€ pro Nacht nicht gerade ein Schnäppchen. Wer hier Urlaub machen möchte, sollte also lieber schon mal zu sparen anfangen. Bis dahin kann man noch ein bisschen Träumen ;-)