Ihr sehnt euch mal wieder nach einem guten Drink und würdet am liebsten eine neue Location ausprobieren? Dann ist dieser Artikel genau das Richtige für euch, denn ich habe euch meine persönlichen Lieblingsbars in ganz Österreich zusammengetragen. Von Wien bis Tirol – ich zeige euch 8 coole Bars in Österreich, die jeder mindestens einmal besucht haben sollte! In diesen Lokalen könnt ihr euch auf exzellente Cocktails und eine tolle Atmosphäre freuen.

8 coole Bars in Österreich

The Sign | Little Grain | The Bank | Mayday Bar | Bar Neuf | Stollen 1930 | Post Bar | Loosbar

shutterstock_564136039

The Sign, Wien

Die Sign Bar in Wien Alsergrund überzeugt mit verrückten Cocktailkreationen und einer modernen Einrichtung. Hier werden Zutaten wie Speck und Butter einfach mal mit Whiskey gemischt – klingt seltsam, schmeckt aber richtig gut. Besonders lobenswert ist auch der Service – wer sich bei der riesigen Auswahl für keinen Cocktail entscheiden kann, bekommt einfach einen zugeteilt. Bartender Kan hat immer ein offenes Ohr für eure Vorlieben und zaubert einen Drink, der euch garantiert schmecken wird. Probiert euch einfach durch die Karte und entdeckt einzigartige Drinks, die es sonst nirgends gibt.

sign
Foto: The Sign Lounge

Little Grain, Salzburg

Wer in Salzburg auf der Suche nach guten Drinks ist, wird im Little Grain fündig. Die kleine American Bar befindet sich mitten in der Altstadt und besticht durch ein intimes Ambiente. Auf der Karte stehen sowohl klassische als auch kreative Drinks – besonderes Highlight sind die geräucherten Cocktails, die ihr unbedingt testen solltet. Begleitet von chilliger Jazz Musik könnt ihr hier einen entspannten Abend verbringen und euch von den motivierten Barkeepern verwöhnen lassen. Neben Cocktails gibt es auch eine große Auswahl an Whisky, Gin und Rum-Sorten. Hier ist also für jeden Geschmack etwas dabei!

little
Foto: facebook.com/ Little Grain

The Bank, Wien

Eine der wohl edelsten Bars in Wien ist The Bank im Park Hyatt Hotel. Die Bar überzeugt sowohl mit einem genialen Design als auch mit einer abwechslungsreichen Cocktailkarte, die euch umhauen wird. The Bank ist bekannt für die kreativen Signature Drinks, die vom Team zusammengestellt und immer erneuert werden. Aktuell gibt es verschiedene Drinks, die nach Bank Berufen benannt wurden. Probiert zum Beispiel den „Broker“, ein kräftiger Cocktail im Old Fashioned Stil, der es wirklich in sich hat. Für Anfänger empfehle ich den leichten „Analyst“, der hauptsächlich aus Szechuan und Cumin besteht. Auf der offiziellen Seite der Bank Bar könnt ihr euch alle aktuellen Signature Cocktails ansehen. Diese Location sollte definitiv auf eurer To-Do Liste landen!

the bank
Foto: The Bank Bar

Mayday Bar, Salzburg

Die Mayday Bar gehört definitiv zu den ausgefallensten Bars in Salzburg. Sie befindet sich nämlich im berühmten Flugzeugmuseum Hangar 7 und bietet eine einzigartige Atmosphäre. Aus dem zweiten Stock des Gebäudes könnt ihr uneingeschränkten Blick auf die historischen Flugzeuge im Ausstellungsraum genießen, denn die Bar ist komplett verglast und überzeugt mit einem futuristischen Design. Doch das eigentliche Highlight ist wohl die Getränke- und Speisekarte, die mit internationalen Drinks und Köstlichkeiten aufwartet. In der Mayday Bar könnt ihr euch auf individuelle Bar-Food Kreationen und exquisite Cocktails aus aller Welt freuen.

csm_h_00020899_7df1b6373e
Foto: Red Bull Hangar 7

Bar Neuf, Linz

Die Bar Neuf am Linzer Hauptplatz ist die ideale Adresse für alle, die es eher edler mögen. Neben erstklassigen Cocktails wird hier auch eine große Auswahl an Champagner und Weinen geboten. Wenn ihr experimentierfreudig seid, solltet ihr unbedingt die saisonalen Cocktails probieren, die mit frischen Zutaten hergestellt werden. Da kann es schon mal vorkommen, dass ihr je nach Jahreszeit Steinpilze oder Trockenfrüchte in eurem Drink findet!

bar neuf liinz
Foto: facebook.com/ Bar Neuf

Stollen 1930, Tirol

Wenn ihr eine Schwäche für Gin habt, solltet ihr unbedingt mal in der Stollen 1930 Bar in Tirol vorbeischauen. Hierbei handelt es sich nämlich um die größte Gin Bar der Welt! Die geniale Bar mit über 800 Gin Sorten auf der Karte hat es sogar ins Guinness Buch der Rekorde geschafft! Neben erstklassigen Drinks erwartet euch ein Flair wie aus den 30er Jahren – prunkvolle Luster, antike Ledersessel und edle Kerzenleuchter sorgen für eine intime und mystische Atmosphäre. Hier hat man das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen.

stollen

Post Bar, Tirol

Ebenfalls in Tirol findet ihr die schicke Post Bar, die zum gleichnamigen Hotel gehört. Bei schummriger Atmosphäre serviert euch Barchef Gerhard einen köstlichen Cocktail nach dem anderen – die Spezialität des Hauses ist der Post-Mule mit Zibernschnaps. Neben Cocktails gibt es auch eine große Auswahl an Gin Sorten und Weinen. Wenn ihr einen schönen Abend bei romantischer Atmosphäre erleben wollt, seid ihr hier genau richtig.

post trip

Loosbar, Wien

Echten Wienern ist diese Bar bestimmt schon ein Begriff: die Loosbar im ersten Bezirk. Die kleine Bar, die in einer Seitengasse der Kärntner Straße angesiedelt ist, wurde im Jahr 1908 von Visionär Adolf Loos entworfen. Mittlerweile steht sie sogar zu Recht unter Denkmalschutz. Die Cocktailkarte lässt keine Wünsche offen – von fruchtig bis sauer, von stark bis schwach findet hier jeder den passenden Drink für sich. Die Preise sind zwar etwas gehobener aber schließlich hat die Bar einen Kultstatus und gehört zu den besten in Wien.

loos
Foto: Tripadvisor

Was sagt ihr zu meiner Auswahl an Bars in Österreich? Sind auch eure Favoriten dabei? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit euren persönlichen Tipps – ich bin immer offen für neue Vorschläge!

Weitere Artikel für euch