Im April ist es wieder so weit: Vom 13. bis 15. April sowie vom 20. bis 22. April findet das Coachella Festival statt. Lest hier, welch großartiges Line-Up euch dieses Jahr erwartet und seid schnell, denn Tickets gibt es nur noch diese Woche!

Wenn die Stars sich in Hippies verwandeln und nach Indio, Kalifornien pilgern, dann kann das nur eines bedeuten: Es ist wieder Zeit für das Coachella Festival! Das spektakuläre Mega-Event lockt auch heuer viele Promis und zahlreiche Musik Fans ins Coachella Valley und das Line Up kann sich absolut sehen lassen. Mit The Weeknd, Beyoncé und Eminem sind heuer drei absolute Musik Größen am Start. Ich verrate euch, wie alles begonnen hat und viel wichtiger – wie man an die heißbegehrten Tickets kommt!

Coachella Festival 2018

Geschichte | Tickets | Promi-Alarm

Tipps für euren Coachella Besuch | Line-Up

 coachella

Coachella – Der Beginn einer Erfolgsgeschichte

Als Paul Tollett von der US-Konzertagentur Goldenvoice das Festival im Jahr 1999 gründete, konnte er wohl nicht ahnen, dass es mal so ein großer Erfolg werden würde. Ursprünglich sollte Coachella einfach ein paar Touristen ins Valley locken und das Gebiet bekannter machen. Headliner wie Beck, The Chemical Brothers und Rage Against the Machine heizten dem Publikum ordentlich ein und das Festival wurde zum vollen Erfolg. Heute besuchen durchschnittlich 40.000 Menschen pro Tag das Coachella. Mit der Bekanntheit stiegen auch die Kartenpreise: damals kostete ein Ticket nur erschwingliche 50 Dollar, während man heute bis zu 5000 Dollar hinblättern muss, um beim coolsten Festival der Welt dabei zu sein. Neben erstklassiger Musik ist Coachella auch für die verrückten Kunstobjekte und Installationen berühmt, die jedes Jahr auf dem Gelände ausgestellt werden.

So kommt ihr an Tickets

Auch dieses Jahr verspricht das Festival ein großes Spektakel zu werden. Vom 13. April bis 15. April sowie vom 20. April bis 22. April bietet Coachella den Besuchern Entertainment auf höchstem Niveau. Das Line Up kann sich mit großen Namen wie Beyonce, The Weeknd und Eminem absolut sehen lassen. Wer bei dem gigantischen Festival dabei sein will, sollte aber schnell sein, denn Tickets gibt’s nur noch am Freitag, den 05.01.2018, um 21 Uhr zu ergattern. Falls euch das nötige Kleingeld fehlt oder ihr keine Tickets mehr bekommen solltet, könnt ihr die Coachella Action aber auch am Bildschirm verfolgen. Auf dem offiziellen Youtube Kanal gibt es eine Live Übertragung.

Vorsicht, Promialarm!

Das Besondere am Coachella Festival ist wahrscheinlich die Tatsache, dass im Publikum mehr Stars zu finden sind, als auf den Bühnen. Viele Berühmtheiten, wie etwa Paris Hilton, Selena Gomez, Nine Dobrev und Diane Kruger sind bekennende Fans und fast jährlich vor Ort. Wer möglichst viele Stars aus der Nähe betrachten möchte, sollte am ersten der beiden Wochenenden kommen – es sei allerdings gesagt, dass Karten für das erste Wochenende schwieriger zu bekommen sind und es deutlich überlaufener ist, als das zweite. Wer allerdings ein größerer Fan der anwesenden Promis, als der auftretenden Künstler ist, sollte noch einen drauf legen – und damit meine ich auch einiges an Geld – und sich ein VIP Ticket genehmigen. Das bringt euch direkt zu den Stars und bietet außerdem die Erlaubnis, Alkohol zu konsumieren und sich einen Platz im Schatten zu ergattern – diese sind nämlich sonst Mangelware (was erwartet man auch anderes von einer Wüste?!). Ob sich der etwa doppelt so hohe Preis dafür lohnt muss jeder für sich selbst entscheiden.

LETS GOOOOOO @stefaniegiesinger 🔥🌴🌴🌴☀️🌴☀️🌴🔥🔥🔥

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

I’m coming for you @lifeinayearmovie

Ein Beitrag geteilt von Cara Delevingne (@caradelevingne) am

Tipps für einen Besuch

Falls eure Gedanken nun um einen Besuch auf dem Hippie-Festival kreisen, kann ich euch noch einige Tipps mit auf den Weg geben, die ihr auf jeden Fall im Hinterkopf behalten solltet:

  • Denkt an eine Jacke, einen Pulli und eine lange Hose – trotz der sommerlichen Temperaturen und luftigen Instagram Posts wird es am Abend bis zu 15 Grad kühl.
  • Am einfachsten kommt ihr mit einem der Shuttle Busse zum Festival hin und wieder zurück.
  • Früher Anreisen und später Abreisen – andernfalls eskalieren eure Fahrten innerhalb Kaliforniens.
  • Lasst den Selfiestick zuhause, der ist ohnehin verboten, aber vergesst die Kamera nicht!
  • Bandanas sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch ziemlich praktisch, da es in der Wüste auch mal staubig werden kann.

Aktuelles Line-Up des Coachella Festivals 2018

Was sagt ihr zum Coachella Festival? Würdet ihr selber gerne mal hinfahren oder findet ihr den Hype übertrieben? Hinterlasst mir einen Kommentar und lasst es mich wissen!

Passende Reise für das Festival gesucht?

Flüge nach Los Angeles

Was gibt’s sonst so in Los Angeles?