Ihr habt Lust auf einen richtig saftigen Burger und wollt mal wieder ordentlich reinhauen? Dann solltet ihr schnell weiterlesen, denn ich stelle euch die 7 besten Burgerlokale in Wien vor – Mahlzeit!

Sei es nun ein süßer Kuchen mit Schokoglasur oder ein saftiger Burger mit knusprigen Pommes – manchmal muss man sich einfach mal was gönnen! Schließlich kann man sich nicht durchgehend gesund ernähren – wo bleibt da der Spaß? Wenn ihr jetzt auch gerade Heißhunger auf etwas Deftiges habt, solltet ihr schnell weiterlesen, denn ich zeige euch die besten Burgerlokale in Wien!

Die besten Burgerlokale in Wien

Rinderwahn | Addicted to Rock | Omnom Burger | Burgermacher

Smokey’s | Weinschenke | Flatschers

burger

Rinderwahn, 1010 Wien

Auch wenn der Lokalname eher abschreckend klingt – die Burger sind es keineswegs. Im Rinderwahn im ersten Bezirk erwartet euch eine abwechslungsreiche Burgerkarte, die keine Wünsche offen lässt. Neben Rindfleisch- und Chickenburger gibt es auch zwei Veggie Varianten – hier kommt also jeder auf seine Kosten!

Ich will ein Rind von dir!

Verspeist werden die Burger bei rustikaler Schlachthof Atmosphäre. Das Lokal wurde erst vor zwei Jahren eröffnet und erfreut sich seitdem an großer Beliebtheit. Wenn ihr lange Wartezeiten vermeiden wollt, solltet ihr unbedingt vorher reservieren! Übrigens gibt es am Naschmarkt auch ein Rinderwahn Take Away!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hellmann’s Austria (@hellmannsaustria) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Angelika (@_.angelika._m._) am

Addicted to Rock, 1060 Wien

Gleich beim Museumsquartier findet ihr einen quirligen Burgerladen, der besonders bei Rock Fans gut ankommen dürfte. Das Addicted to Rock am Getreidemarkt lockt mit einer entspannten Atmosphäre und ausgefallenen Burger Kreationen. Hier könnt ihr zum Beispiel einen schwarzen Burger bestellen!

Burger und Rock’n’Roll

Zudem gibt’s in der Bar über 700 verschiedene Gin Tonic Varianten und jede Menge Bier. Natürlich kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz – jeden zweiten Mittwoch im Monat gibt es beispielsweise ein Pub Quiz mit richtig harten Rockstar Fragen. Klingt nach einem guten Mix, oder?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Addicted to Rock Bar & Burger (@addictedtorock_barburger) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Addicted to Rock Bar & Burger (@addictedtorock_barburger) am

Omnom Burger, 1040 Wien

Viel Platz zum Sitzen gibt es bei Omnom Burger auf der Wiedner Hauptstraße nicht gerade aber die Burger sind absolut köstlich! Hier könnt ihr euren Burger ganz nach euren eigenen Wünschen kreieren und einfacht mit nach Hause nehmen. Dabei gibt es sowohl Fleisch – als auch Veggie Optionen.

Handgemachte Pommes mit Bacon

Besonderes Highlight sind die selbstgemachten Pommes, die für ein einzigartiges Geschmackserlebnis sorgen. Die gibt es auch mit Käse oder sogar Bacon! Abgerundet wird der Burger von einem knusprigen Bun – Mahlzeit! Übrigens hat erst kürzlich noch eine zweite Filiale in der Sechsschimmelgasse im 9. Bezirk eröffnet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Omnom Burger (@omnomburger) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Omnom Burger (@omnomburger) am

Burgermacher, 1070 Wien

Die Burgermacher gehören zu den ersten Burgerlokalen in Wien und gelten als echte Pioniere. Seit 2008 entwickelte sich das Lokal in der Burggasse zu einer beliebten Adresse für Burger-Liebhaber – das liegt vor allem an den qualitativen Bio Zutaten und der abwechslungsreichen Speisekarte.

Die Burger Pioniere

Auf den Teller kommen sowohl klassische Burger als auch alternative Variationen wie zum Beispiel Pulled Pork oder Tofu Burger. Als Beilage solltet ihr unbedingt die getrüffelten Parmesan Pommes probieren! Als Nachtisch empfehle ich euch den selbstgebackenen Cheesecake – einfach nur köstlich!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von die Burgermacher (@dieburgermacher) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von die Burgermacher (@dieburgermacher) am

Smokey’s, 1020 Wien

Im Smokey’s in der Oberen Donaustraße könnt ihr euren eigenen Burger zusammenstellen! Natürlich gibt es aber auch fertige Burger – wenn ihr mal etwas Außergewöhnliches probieren wollt, bestellt den Mint Burger. Dieser beinhaltet eine spezielle Minz-Joghurtsauce und hat einen einzigartigen Geschmack.

Probiert unbedingt den Mint Burger!

Neben Burgern gibt es auch eine große Auswahl an Wraps, Salaten und Suppen. Das Burgerfleisch stammt übrigens zu 100% von österreichischen Rindern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rácz Patrícia (@patricia.rcz) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Julia Be (@ms.jules) am

Weinschenke, 1050 Wien

Die Weinschenke hat drei verschiedene Standorte in Wien, darunter auch einen in der Franzensgasse im 5. Bezirk. Was euch hier erwartet? Köstliche Burger mit lustigen Namen wie „El Chicacano“ und „Der wilde Kerl“. Die Auswahl reicht von Rindfleisch bis Wildschwein, auch vegetarische Optionen sind verfügbar.

Der perfekte After Work Spot!

Das Lokal überzeugt mit einer lockeren Atmosphäre und ist der ideale After Work Spot zum Entspannen. Wer nach den deftigen Burgern noch nicht satt ist, kann sich noch einen flüssigen Schokokuchen oder Crème brûlée gönnen. Probiert auch unbedingt den Hauswodka in unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Martin Steinbauer (@steinbauer.martin) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Food ♦️Wine ♦️Travel (@anthonyjurica) am

Flatschers, 1070 Wien

Das Flatschers im 7. Bezirk ist in erster Linie für das erstklassige Steak bekannt, doch auch Burger Liebhaber kommen hier nicht zu kurz. Zwar sind die Preise in dem edlen Restaurant etwas gehobener, aber dafür bekommt man auch bestes Rindfleisch aus Argentinien und den USA.

Burger bei gehobener Atmosphäre

Für alle, die nichts für Fleisch übrig haben, gibt es auch diverse Fisch- und Muschelgerichte. Übrigens ist auch die Dessertkarte nicht zu verachten – besonders empfehlen kann ich euch den Apricot Cheesecake im New York Style. Wenn ihr mal wieder schick ausgehen und euch einen richtig saftigen Burger gönnen wollt, seid ihr hier genau richtig.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von viennafoodblogger 🍽😋 (@viennafoodblogger) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FoodNotify (@foodnotify) am

Wenn ihr eine Vorliebe für Burger habt, solltet ihr diesen Restaurants in Wien unbedingt mal einen Besuch abstatten. Kennt ihr selber noch ein paar Burgerlokale, die ihr empfehlen könnt? Dann nur her mit euren Tipps! In meinem Reisemagazin findet ihr übrigens noch viele weitere Wien Tipps.

Mehr Wien Tipps für euch