Erlebt einen unvergesslichen Sommer in Wien! Unsere schöne Hauptstadt lockt in den warmen Monaten mit zahlreichen coolen Outdoor Aktivitäten, die ihr nicht verpassen solltet. Ich zeige euch die schönsten Sommer Aktivitäten in Wien.

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, so müssen wir die letzten warmen Tage natürlich sinnvoll nutzen und uns so oft wie möglich im Freien aufhalten. Zum Glück gibt es in Wien zahlreiche coole Outdoor Locations, die zum Verweilen einladen. Egal ob chillen am Donaukanal, schlemmen auf der Summerstage oder sonnen im Vienna City Beach Club – in unserer Hauptstadt wird es garantiert nicht langweilig! Ich habe für euch die schönsten Sommer Aktivitäten in Wien zusammengefasst – diese schönen Orte solltet ihr in den nächsten Wochen unbedingt mal wieder aufsuchen!

Sommer Aktivitäten in Wien

Filmfestival | Donaukanal | Freiluftkino | Volksgarten | Vienna City Beach Club |

Museumsquartier | Afrika Tage | Summerstage

shutterstock_618961097 (1)

Filmfestival am Rathausplatz

Eines meiner liebsten Events im Sommer ist das Filmfestival am Rathausplatz, das jährlich mit leckeren Essensständen lockt. Bei dem großen Gastronomie Angebot rückt das Filmprogramm schon mal in den Hintergrund – schließlich muss man sich hier durch insgesamt 26 Stände probieren. Von griechisch bis indisch ist da für jeden Geschmack etwas dabei. Nebenbei kann man sich nach Einbruch der Dunkelheit verschiedene Stücke aus der Welt der Oper, des Ballet sowie des Jazz anschauen. Heuer dauert das Filmfestival noch bis zum 2. September. Die Öffnungszeiten sind täglich von 11 bis 24 Uhr.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kabinett Inc. (@wearekabinett) am

Donaukanal

Der Donaukanal gehört mit den zahlreiches Cafés und Bars zu den beliebtesten Spots im Sommer. Bei warmen Temperaturen kann man sich einfach eine Flasche Bier schnappen und direkt am Wasser chillen. Wer seine Getränke nicht selber mitnehmen will, kann sich vor Ort natürlich auch in eines der Lokale setzen. Mein persönlicher Favorit ist Tel Aviv Beach, der mit Palmen und Sand für echtes Urlaubsfeeling sorgt. Hier bekommt ihr neben köstlichen israelischen Spezialitäten auch ausgefallene Cocktails. Für Naschkatzen empfehle ich die Ben und Jerry’s Insel, wo man gemütlich auf Sonnenliegen sein Eis genießen kann. Wenn ihr nach einem langen Arbeitstag einen entspannten Abend verbringen wollt, seid ihr am Donaukanal genau richtig.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Amin (@alegro_ee) am

Freiluftkino

Im Sommer gibt es in Wien zahlreiche Freiluftkinos – sei es nun am Dach der Hauptbücherei oder im Augarten, die Open Air Kinos erfreuen sich jährlich an großer Beliebtheit. Dabei könnt ihr euch zwischen echten Filmklassikern und modernen Blockbustern entscheiden. Jedes Kino hat ein individuelles Programm, so dass für jeden etwas Passendes dabei sein dürfte. Übrigens eignen sich die Freiluftkinos auch perfekt für ein romantisches Date. Bei so einer einzigartigen Atmosphäre kann man sich schnell näher kommen. Wer einmal unter freiem Sternenhimmel Filme schauen möchte, kann sich auf dieser Seite informieren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Mike Toomey (@giveit.toomey) am

Volksgarten

Clubbing kann im Sommer eine echte Herausforderung sein – schließlich will niemand bei Temperaturen um die 30 Grad mit Hunderten von Menschen in einer Disko eingesperrt sein. Doch zum Glück gibt es in Wien mehrere Clubs mit einer Outdoor Area, wo man einfach an der frischen Luft tanzen kann. Hier wäre vor allem der Volksgarten zu nennen, der seit mehreren Jahrzehnten nicht mehr aus dem Wiener Nachtleben wegzudenken ist. Die populäre Disco verfügt über einen großen Gartenbereich, der zum Verweilen einlädt. Während der Sommermonate kann man dem Volksgarten auch tagsüber einen Besuch abstatten – im Pavillon findet jeden Dienstag das beliebte Techno Cafe statt. Neben Volksgarten bieten auch die Pratersauna und das VIEiPEE einen Outdoor Bereich zum Feiern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Goodnight.at (@goodnight.at) am

Vienna City Beach Club

Der Vienna City Beach Club ist ideal für alle, die Entspannung und Action verbinden wollen. Während man hier tagsüber auf bequemen Strandliegen chillen und baden gehen kann, verwandelt sich die Location nach Sonnenuntergang in einen echten Party Hotspot. Verschiedene Live DJs sorgen in Wiens Nr. 1 Beachclub für ordentlich Stimmung und lassen richtiges Urlaubsfeeling aufkommen. Für Sportbegeisterte gibt es auch einen Beachvolleyballplatz – langweilig wird’s also bestimmt nicht. Auch in kulinarischer Hinsicht seid ihr versorgt – auf der Menükarte findet ihr neben kleineren Snacks auch Burger und Pommes. Offizielles Saison Opening ist immer Anfang Juni, das Programm dauert noch bis Anfang September.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Elian Dust (@eliandust) am

Museumsquartier

Ein weiterer beliebter Sommer Hotspot in Wien ist das Museumsquartier. Egal ob ihr einfach nur auf den gemütlichen Enzis abhängen oder unter freiem Himmel speisen wollt – hier seid ihr genau richtig. Wer abends feiern will, sollte mal im Cafe Leopold vorbeischauen –  an den Wochenenden steppt hier der Bär. Empfehlenswert ist auch der Cupcakes Wien Laden im Mumok – ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich kann den kleinen Törtchen nie widerstehen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von •••Nicole••• (@nicole.vienna) am

Afrika Tage

Die Afrika Tage sind für mich jedes Jahr ein Pflichttermin und locken auch heuer wieder mit einem abwechlsungsreichen Programm. Vom 10.08. bis 27.08. kann man auf der Donauinsel in die afrikanische Kultur eintauchen und viele tolle Events erleben. Neben zahlreichen Konzerten gibt es unter anderem auch einen afrikanischen Basar und natürlich viel leckeres Essen. Der Eintritt kostet je nach Tag zwischen 8€ und 20€. Wenn ihr noch nie auf dem genialen Festival wart, solltet ihr das unbedingt nachholen! Mehr Infos bekommt ihr auf der offiziellen Website der Afrika Tage.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Michele Pezzotta (@pezzottamichele) am

Summerstage

Laue Sommerabende genießt man am besten mit gutem Wein auf der Summerstage. Das coole Open Air Lokal am Donaukanal bietet eine entspannte Atmosphäre und eine abwechslungsreiche Speisekarte. Neben kühlen Drinks gibt es eine große Auswahl an sommerlich österreichischen Gerichten, asiatischen Wok-Spezialitäten und kreativen Desserts. Außerdem finden hier regelmäßig Events wie Konzerte und Lesungen statt – natürlich alles unter freiem Himmel. Wenn ihr einen entspannten Sommerabend verbringen wollt, seid ihr auf der Summerstage genau richtig.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Isabella (@isyframe) am

Mit diesen Sommeraktivitäten lässt sich der Sommer in Wien perfekt ausklingen! Was sind eure liebsten Sommer Hotspots in der Stadt? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar – ich freue mich über jeden Tipp!

Weitere Wien Tipps