Sie gehören zu Holland wie die Grachten zu Amsterdam – die herrlich blĂĽhenden Tulpen. Stattet der niederländischen Gemeinde Lisse zur BlĂĽtezeit einen Besuch ab, macht euch unbedingt auf den Weg zum Keukenhof und lasst euch von der Farbvielfalt und der besonderen Stimmung verzaubern.

Jedes Jahr zieht es Touristen aus aller Welt in die knapp 23.000 Einwohner groĂźe Gemeinde Lisse in SĂĽdholland, die nur eine rund 40-minĂĽtige Autofahrt von Amsterdam entfernt ist, um den berĂĽhmten Keukenhof zu besuchen. Diese kommen allerdings nicht etwa das ganze Jahr ĂĽber hierher – nein, es ist vor allem die FrĂĽhlingszeit, die bei den meisten Besuchern einen besonderen Reiz auslöst. Die Einwohner von Lisse dĂĽrften besonders von etwa Ende März bis Ende Mai einen groĂźen Andrang auf ihre sonst so ruhige, kleine Gemeinde verspĂĽren. Und ich bin mir ziemlich sicher: Ein Blick auf die folgenden Bilder wird auch euch Lust auf einen kleinen Trip in die Niederlande machen!

Keukenhof: Erlebt die TulpenblĂĽte in Lisse

Blühende bunte Tulpen, geblümt im öffentlichen Blumengarten mit Windmühle in Lisse.

BlĂĽtenzauber im Keukenhof

Gegen Ende März, passend zum kalendarischen Frühlingsbeginn, geht es so langsam los: Ein Teil Hollands verwandelt sich zu dieser Zeit in ein einziges Blumenmeer. Riesige Landflächen eifern dann mit ihrer Farbenpracht um die Wette. Erst sind die Krokusse an der Reihe, dann folgen die Narzissen und Hyazinthen und zum Schluss sind schließlich die langersehnten Tulpen dran, ihre volle Pracht zu entfalten.

Ein Teil Hollands verwandelt sich in ein einziges Blütenmeer…

Der wohl angesagteste Ort, um die farbenprächtigen Felder zu bewundern, ist der Keukenhof in Lisse. Hier gibt es nämlich sage und schreibe mehr als sieben Millionen Blumenzwiebeln, darunter 800 verschiedene Tulpensorten, auf insgesamt 32 Hektar großen Feldern. Wundert es euch da noch, wenn ich sage, dass es sich hierbei um eine der größten Blumenschauen der Welt handelt? Einmal angekommen, solltet ihr euch am besten gleich aufs Fahrrad schwingen, denn so könnt ihr die weitläufigen Felder aus den schönsten Perspektiven begutachten. Doch auch die verschiedenen Ausstellungen und Events, die zur Saison angeboten werden, sind einen Besuch wert. Dazu gehören zum Beispiel spektakuläre Blumenshows, Inspirationsgärten, die einem Bilderbuch entsprungen sein könnten, und Veranstaltungen wie das romantische Rosenfestival, das Märchenfestival oder auch das altholländische Wochenende.

Keukenhof 2023: Ă–ffnungszeiten, Preise & Events

Der Keukenhof in Lisse hat in diesem Jahr vom 23. März bis zum 14. Mai täglich von 8-19.30 Uhr geöffnet. Tickets gibt es online; Einzeltickets für Erwachsene kosten 19,50€, für Kinder und Jugendliche von 4 bis 17 Jahren 9€.

Im Jahr 2023 wird der Keukenhof erstmals kein ĂĽbergreifendes Thema mehr haben. Die Blumenausstellungen haben jeweils ein eigenes Thema. Im Folgenden findet ihr einen Ăśberblick mit den bisher bekanntgegeben Veranstaltungen fĂĽr 2023.

 

  • 23.03. – 26.03.: Keukenhof Eröffnungswochenende
  • 31.03. – 02.04.: Alt-Holländisches Wochenende
  • 07.04. – 10.04.: Keukenhof Osterwochenende
  • 19.04.: Miffy-Nachmittag
  • 22.04.: Blumenkorso Holland
  • 27.04.: Königstag
  • 01.05. – 05.05.: Flen und Teun im Keukenhof
  • 13.05. – 14.05.: Romantisch im Keukenhof

Keukenhof Tickets

Das folgende Video zeigt euch auf eine schöne Art und Weise, was euch in diesem prächtigen Blumengarten erwartet.

Video: Visit Keukenhof

Die beste Reisezeit fĂĽr die TulpenblĂĽte in Holland

In der Regel heißt es, dass die beste Reisezeit zwischen Mitte März und Ende April sei. Doch wie so oft, gibt es auch hier je nach Wetterbedingungen natürlich keine hundertprozentige Garantie, dass ihr genau in diesen Tagen die bunten Tulpen in voller Pracht bestaunen könnt. Wer allerdings in den letzten Jahren gegen Mitte April angereist ist, wurde bisher noch nie enttäuscht.

Neben dem Keukenhof in Lisse sind auĂźerdem auch die Tulpenfelder entlang der KĂĽste von Den Haag, Leiden und Alkmaar im Norden von Holland sehr beliebt.

Blühende Tulpen blühten im Blumengarten Keukenhof, auch bekannt als der Garten von Europa, einer der weltweit größten Blumengärten und beliebten Touristenattraktionen.

Plant euren Ausflug in den Keukenhof!

Kombiniert euren Trip nach Amsterdam doch mit einem farbenfrohen Ausflug in den wunderschönen Keukenhof. So könnt ihr neben einer ausgiebigen Sightseeingtour durch Amsterdam auch ein wenig durch einen der schönsten Blumenparks der Welt flanieren. Neben den leuchtend bunten Tulpen und coolen Events gibt es hier auch fĂĽr die kleinen Gäste eine Menge zu erleben: einen Spielplatz zum Austoben, ein Labyrinth und sogar einen kleinen Streichelzoo. Also wenn das mal nicht der perfekte Ort fĂĽr einen schönen Familienausflug ist – vielleicht ja sogar zu Ostern? Schnappt euch eines meiner Holland Angebote und nichts wie los!

Inspiration fĂĽr euren Holland Urlaub