Auf der Suche nach günstigen Flügen, kann euch mit etwas Glück ein Schwanzflug begegnen. Hierbei handelt es sich um einen Flug, der euch im besten Fall jede Menge Geld bei einer Flugreise ersparen kann. Wer mehr über diese Methode des Geldsparens beim Fliegen erfahren will, bekommt hier alle Infos. Des Weiteren zeige ich euch, ob und welche Konsequenzen ein Schwanzflug mit sich bringen kann.

Was ist ein Schwanzflug?

Einfach ausgedrückt ist ein Schwanzflug ein Flug, der an eure ursprünglichen Flüge von A nach B angehängt wird. Eure eigentlichen Flüge nehmt ihr wahr, den Schwanzflug aber in der Regel nicht. Ihr einziger Sinn und Zweck liegt in der Vergünstigung des gesamten Flugpreises. Der Grund für die Preissenkung ist der Wegfall des Treibstoffzuschlags. Um euch die Methodik deutlich zu machen, zeige ich euch ein Beispiel.

Beispiel für einen Schwanzflug

Ihr wollt von Frankfurt nach New York und nach zehn Tagen wieder zurück von New York nach Frankfurt. Hin- und Rückflüge sind vergleichsweise teuer. Günstiger wird es, wenn ihr an den Hinflug einen Flug von New York nach Los Angeles dranhängt. Die Route für den Hinflug ist damit Frankfurt – New York – Los Angeles. Der Schwanzflug ist der Flug von New York nach Los Angeles. Ihr nehmt ihn nicht wahr. Für den Rückflug von New York nach Frankfurt hängt ihr einen Flug nach London, einen Schwanzflug, an. Damit ist die Route für den Rückflug: New York – Frankfurt – London.

Beide Schwanzflüge haben den Effekt, dass der Treibstoff-Zuschlag wegfällt beziehungsweise die Kosten dafür extrem sinken. Denn der Treibstoffzuschlag wird auf Basis des Flugs von New York nach Los Angeles und von Frankfurt nach London berechnet statt auf Basis der Langstreckenflüge.

Der Vollständigkeit halber: Ein Schwanzflug, den ihr hinter den eigentlichen Flug hängt, heißt 3X. In unserem Beispiel sind das die Flüge New York – Los Angeles und Frankfurt – London. Ein Flug, der vor den eigentlichen Flug gelegt wird, heißt 1X.

Ob der Schwanzflug im direkten Anschluss an euren eigentlichen Flügen liegt oder erst Tage oder Wochen später, spielt keine Rolle. So kann der Schwanzflug von New York nach Los Angeles auch erst 24 Stunden oder zwei Wochen später starten.

Synonyme für Schwanzflug

Schwanzflüge sind auch unter den Begriffen Phantomflug, Wurmflug und Fuel Drop bekannt. Letzterer lässt sich wie folgt auseinandernehmen: Fuel bedeutet hier Treibstoff(-Zuschlag) und drop bedeutet wegfallen. Bei Buchung eines Schwanzfluges fällt der Treibstoff-Zuschlag weg beziehungsweise sinkt enorm und das macht die gesamten Flüge günstiger. Je kürzer der Schwanzflug ist, desto geringer fällt der Treibstoff-Zuschlag aus.

Konsequenzen bei einem Schwanzflug

Das Thema rund um die Schwanzflüge ist sehr komplex und für Laien alles andere als leicht verständlich. Unwissende, aber auch erfahrene Fluggäste stellen sich oft die Frage nach möglichen Konsequenzen. Was passiert mit dem Gepäck, welche Auswirkungen hat es, wenn ich nicht am Zielflughafen ankomme und vieles mehr. Diesen Fragen bin ich auf den Grund gegangen und habe Antworten darauf.

Was passiert, wenn ihr das letzte Segment wegfallen lasst?

Kurzum: Grundsätzlich muss nichts passieren. Wenn ihr auf eurer Reise von Frankfurt nach New York den Weiterflug nach Los Angeles verpasst, dann tragt ihr die Kosten für den verpassten Flug. Das ist in der Regel alles. Aber wer einen Schwanzflug bucht, macht es, um ihn nicht wahrzunehmen und Kosten zu sparen. Das Nichterscheinen wird im Fachjargon als No Show bezeichnet. In solchen Fällen kann die Fluggesellschaft eine No Show-Rechnung stellen. Das passiert aber in der Regel selten, denn wenn ihr zu lange auf der Toilette benötigt oder beim Bummeln durch den Flughafen die Zeit vergesst, kann die Airline euch das nicht zum Vorwurf machen. Allerdings haben einige Fluggesellschaften in ihren AGB stehen, dass ein absichtliches Nichterscheinen eine Nachbelastung mit sich bringen kann.

Eine Konsequenz, wenn ihr den Schwanzflug nicht wahrnehmt, kann die Verspätung des Fliegers sein. Die Konsequenz betrifft in diesem Fall nicht euch, sondern die Passagiere, die im Flieger sitzen und auf euch warten.

Was passiert, wenn ihr das erste Segment wegfallen lasst?

Um euch die Konsequenzen aufzuzeigen, die passieren, wenn ihr den X1, also den vorne angehängten Flug, wegfallen lasst, nutze ich als Beispiel die Route Brüssel – Frankfurt – Miami.

Um günstig nach Miami zu fliegen, hängt ihr vor den Flug von Frankfurt nach Miami einen Flug von Brüssel nach Frankfurt an. Dadurch vergünstigen sich die Kerosinkosten, da sie auf Basis des Fluges von Brüssel nach Frankfurt berechnet werden.

In diesem Beispiel müsst ihr euren Hinflug von Brüssel starten. Ihr könnt nicht erst in Frankfurt in den Flieger steigen. Startet ihr nicht in Brüssel, werden nämlich auch die anderen Segmente der Flugroute, also von Frankfurt nach Miami, storniert.

Was passiert, wenn ihr nicht am Ziel des Schwanzfluges ankommt?

Schlicht und einfach: Euch passiert nichts! In unserem Beispiel fliegt ihr von Frankfurt nach New York und habt eigentlich noch einen Weiterflug nach Los Angeles gebucht. Aber ihr kommt niemals in LA an, da es sich um einen preissenkenden Flug handelt. Dem Personal am Flughafen in LA macht das nichts aus. Das Boardpersonal wird bei Abflug in New York das Bodenpersonal in Los Angeles darüber informieren, dass ein Passagier oder mehrere nicht zum Flug erschienen sind und damit hat sich die Sache für euch erledigt.

Das Gleiche gilt für den Rückflug von New York über Frankfurt und weiter nach London. Da es im Flugverkehr regelmäßig vorkommt, dass Passagiere aus verschiedenen Gründen ihren Flug verpassen, überbuchen die Fluggesellschaften ihre Flieger in den meisten Fällen. Vielleicht freut sich jemand anderes, dass er euren Platz im Flieger von Frankfurt nach London bekommt. Kommt ihr nicht in London an, spielt das für das Personal am Ziel keine große Rolle.

Was passiert bei einem Schwanzflug mit euren Koffern?

Vielen stellt sich die Frage, bis wohin das Gepäck bei einem Schwanzflug durchgecheckt wird. Hier kommt es darauf an, wo das eigentliche Ziel, also da wo ihr wirklich hinwollt, liegt. Fliegt ihr beispielsweise in die USA nach New York und habt aus Preisgründen einen Schwanzflug nach Los Angeles gebucht, erhaltet ihr aufgrund der Einreisebestimmungen die Koffer in New York. Würdet ihr weiterfliegen wollen, müsstet ihr eure Koffer für den Weiterflug nach LA erneut einchecken. Da euer eigentliches Ziel aber New York ist, holt ihr eure Koffer vom Gepäckband und begebt euch aus dem Flughafen.

Befindet sich euer Ziel nicht in den USA, sondern in Europa bekommt ihr nicht zwingend eure Koffer vor Antritt des Schwanzflugs ausgehändigt. Fliegt ihr beispielsweise von New York zurück nach Frankfurt und habt einen Schwanzflug nach London drangehängt solltet ihr wie folgt vorgehen: Beim Check-in in New York bittet ihr das Personal, dass eure Koffer nicht nach London durchgereicht, sondern euch in Frankfurt ausgehändigt werden. Das sollte funktionieren. Vor allem, wenn der Schwanzflug nach London einen Tag später von Frankfurt startet. Bei einer kürzeren Aufenthaltszeit in Frankfurt, könnte das problematisch werden. Aber fragt einfach freundlich beim Check-in-Personal nach.

Wichtige Hinweise zu Schwanzflügen

Einen Schwanzflug zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Ihr benötigt viel Wissen sowie Erfahrung und nicht immer funktioniert alles reibungslos, wenn ihr einen Schwanzflug gefunden habt. Selbstverständlich wissen auch die Fluggesellschaften über diese Methode der günstigen Flüge Bescheid und sind darauf bedacht diese Preislücke in ihren Systemen und den Buchungsvorgängen zu vermeiden.

Vor allem bei der Buchung von Langstreckenflügen lohnt sich das Hinzufügen von Schwanzflügen.

Ihr solltet auf keinen Fall den Schwanzflug vor Reiseantritt stornieren, um die Steuern und Gebühren dieses Fluges zurückerstattet zu bekommen. Die Fluggesellschaft kann den Tarif der Flüge völlig neu berechnen. Das kann mit sich führen, dass die Kosten für die Flüge, die ihr definitiv wahrnehmen wollt, deutlich teurer werden.

Da ihr die Flugtickets aufgrund des Schwanzflugs sowieso schon deutlich günstiger bekommen habt, solltet ihr es einfach dabei belassen. Versucht nicht Geld herauszuschlagen, wenn ihr einen Flug bewusst verfallen lasst.

Weitere Flugarten

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche