Raus aus der Stadt, rein in die Natur – habt ihr es nicht auch schon satt, immer vom Alltagsstress überrannt zu werden? Ab und zu braucht man einfach mal eine Auszeit, um von allem wegzukommen und komplett abzuschalten. Da kann so ein kleiner Urlaub in der freien Natur genau das Richtige sein – wie wäre es zum Beispiel mit einem Aufenthalt in einem Baumhaus Hotel? In Österreich findet ihr zahlreiche geniale Baumhäuser, die als Hotel fungieren. So könnt ihr euch inmitten der Natur einen entspannten Urlaub gönnen und eure Seele baumeln lassen – klingt doch verlockend, oder? In meinem heutigen Artikel stelle ich euch die sechs schönsten Baumhaus Hotels in Österreich vor.

Die schönsten Baumhaus Hotels in Österreich

Almdorf Seinerzeit | Baumhaus Lodge | Baumkronenweg | Hotel Prechtlhof | Styrassicpark | Ochys Waldfreizeitpark

shutterstock_154211006

Almdorf Seinerzeit, Kärnten

Im schönen Kärntner Nationalpark Nockberge befindet sich das Almdorf Seinerzeit, das aus exklusiven Chalets und Baumhäusern besteht. In diesem besonderen Eco Resort könnt ihr euch abseits der Zivilisation ganz der Entspannung hingeben und einfach die Ruhe genießen. Neben größeren Hütten und Chalets gibt es auch ein Baumhaus, das perfekt für romantische Stunden geeignet ist. In der „Hochzeiterhütte“ könnt ihr die Aussicht auf die umliegenden Nockberge bewundern und den Sternenhimmel betrachten. Doch wer jetzt glaubt, so ein Baumhaus ist nur etwas für Abenteurer, der irrt sich. Hier habt ihr nämlich den perfekten Mix aus Natur und Luxus – auf Komfort müsst ihr also keineswegs verzichten. Besonderes Highlight ist das Luxusbad mit einer freistehenden Badewanne und einer großen Dusche. Da steht einem romantischen Schaumbad nichts im Weg ;-)

Baumhaus Lodge, Niederösterreich

In der Baumhaus Lodge in Niederösterreich erwarten euch fünf einzigartige Unterkünfte, die einen unvergesslichen Aufenthalt versprechen. Ruhesuchende Gäste finden hier eine entspannte Atmosphäre und eine tolle Aussicht auf die umliegende Landschaft. Zu den Highlights der Anlage gehören das 18 Meter hohe Turmhaus und die zwei Klippenhäuser, die über einem Teich schweben. Doch das ist noch lange nicht alles, denn auch die Inneneinrichtung der Baumhäuser überzeugt auf ganzer Linie. Die edlen Holzmöbel und Glasfronten verleihen den Unterkünften ein zugleich modernes und authentisches Ambiente, so dass man sich auf Anhieb wohl fühlt. Wer nicht den ganzen Tag im Baumhaus verbringen will, kann dem nahegelegenen Naturpark „Hochmoor Schrems“ einen Besuch abstatten oder eine Runde in der wunderschönen Natur wandern.

Baumkronenweg, Oberösterreich

Wer keine Höhenangst hat, sollte mal dem Baumkronenweg in Oberösterreich einen Besuch abstatten, denn hier kann man in 10 Metern Höhe in einem Baumhaus schlafen. Die kleinen Häuschen in den Baumkronen bieten eine gemütliche Atmosphäre und eine phänomenale Aussicht auf den umliegenden Wald. Zudem befindet sich hier der Naturerlebnispark Baumkronenweg, der einen auf einen 40 m hohen Erlebnisturm führt. Nach einem actionreichen Tag kann man sich im Gasthof Oachkatzl den Bauch vollschlagen und sich anschließend in sein privates Baumhaus zurückziehen. Alle Unterkünfte bieten eine kleine Kochnische, einen Fernseher, ein Schlafzimmer, ein Bad sowie einen Balkon mit toller Aussicht. Insgesamt haben in den Baumhäusern bis zu 6 Personen Platz. Schnappt euch eure besten Freunde und verbringt mal einen Urlaub der etwas anderen Art!

Hotel Prechtlhof, Kärnten

Etwa 30 Minuten von Klagenfurt entfernt findet ihr das Hotel Prechtlhof, das sich perfekt für einen romantischen Urlaub eignet. Neben normalen Zimmern bietet das Hotel auch eine Übernachtung in einem Baumhaus an – so kann man sich ganz der Zweisamkeit hingeben und die tolle Atmosphäre genießen. Das Baumhaus verfügt über eine große Dachterrasse und überzeugt mit einer luxuriösen Ausstattung. Wer eine Übernachtung bucht, kann sich auch über ein exklusives Frühstück sowie eine Flasche Champagner freuen – nicht zu vergessen die phänomenale Aussicht auf die Altstadt und das Krappfeld. So lässt sich’s leben ;-)

Styrassicpark, Steiermark

Der Styrassicpark im steirischen Bad Gleichenberg ist besonders für Kinder ein absolutes Erlebnis. Die große Anlage bietet von der Riesenrutsche bis hin zum Swimming Pool alles, was das Herz begehrt. Insgesamt gibt es hier 14 Baumhäuser, die eher bescheiden gehalten sind und Platz für 4 Personen bieten. Wer nicht auf Luxus verzichten will, kann das Baumhaus Afrika buchen. Das neue Baumhaus ist größer und verfügt neben einem Bad auch über einen Fernseher und eine kleine Terrasse. Für die Kleinen gibt es übrigens auch ein Kino, ein kleines Fußballfeld sowie tägliches Abendprogramm. Egal ob am Lagerfeuer oder bei der Nachtwanderung – hier ist Spaß garantiert!

Ochys Waldfreizeitpark, Niederösterreich

Wer mal in einem Baumhaus übernachten will, kann das auch in der Nähe von Wien tun. Ungefähr eine halbe Stunde von der Hauptstadt entfernt findet ihr den Ochys Waldfreizeitpark, wo ihr in einer ganz speziellen Holzhütte übernachten könnt. Zwar befindet sich diese nicht direkt auf einem Baum aber ihr seid dennoch inmitten der Natur und habt einen tollen Blick auf den umliegenden Wald. Dank dem Glasdach könnt ihr nachts den Sternenhimmel betrachten und die romantische Atmosphäre genießen. Übrigens gibt es auf dem Gelände auch einen Waldklettergarten mit sieben themenbezogenen Parcours. Da kommt auch die Action nicht zu kurz!

Was sagt ihr zu diesen Baumhaus Hotels? Würdet ihr gerne mal in so einer Unterkunft übernachten? Hinterlasst mir einen Kommentar und lasst es mich wissen!