Ihr seid schon mitten in den Hochzeitsplanungen und wisst noch nicht, wie die Bachelor bzw. Bachelorette Party aussehen soll? Dann wird euch mein heutiger Artikel bestimmt weiterhelfen, denn ich stelle euch die coolsten Städte für einen Junggesellenabschied vor. Schließlich ist der Polterabend mindestens genauso wichtig, wie die Hochzeit selber, findet ihr nicht? Von Budapest bis Las Vegas habe ich für euch die besten Destinationen für einen Junggesellenabschied zusammengefasst. An diesen Orten wird eure Bachelor Party definitiv unvergesslich!

Die besten Reiseziele für einen Junggesellenabschied

Las Vegas | Budapest | Prag | Barcelona | Amsterdam | Bratislava | Hamburg

bachelor party

Las Vegas

Welche Stadt könnte sich besser für einen Junggesellenabschied eignen, als fabulous Las Vegas? Die schillernde Metropole bietet einfach alles, was man für eine gelungene Bachelor Party braucht: Casinos, Clubs und jede Menge Action. Ein Bungee Sprung vom Stratosphere Tower, ein Besuch im Stripclub oder eine Runde zocken im weltberühmten Bellagio Hotel & Casino – in Vegas bekommt ihr das volle Programm. Dabei bietet die Stadt sowohl für die Herren als auch für die Ladies pure Unterhaltung. Wenn ihr keine Zeit habt, um die Bachelorparty selber zu planen, könnt ihr sogar fertige Packages buchen. Von der Limousinen Fahrt inkl. Shoppingtour bis hin zur Clubtour durch die angesagtesten Locations der Stadt gibt es viele Optionen. In dieser Stadt sind die Möglichkeiten der Unterhaltung grenzenlos und es dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Ihr solltet nur aufpassen, dass ihr den Bräutigam oder die Braut dort nicht verliert ;-)

Las Vegas

Budapest

Wenn ihr für einen Junggesellenabschied im Ausland eher ein kleines Budget zur Verfügung habt, empfehle ich euch Budapest als Reiseziel. Die ungarische Hauptstadt ist billig und hat ein tolles Nachtleben zu bieten! Besonders cool sind die Bad-Partys, die im Sommer in der berühmten Szechenyi Therme stattfinden. So eine Bachelor Party in der Therme hat doch auch seinen Reiz, oder? Für die Herren der Schöpfung gibt es auch ein paar klassische Stripclubs, wo ihr um ein paar Scheine erleichtert werdet ;-) Natürlich findet ihr in Budapest auch einige normale Clubs, die eine unvergessliche Nacht garantieren. Eine der berühmtesten Locations der Stadt ist das Peaches & Cream aber auch die zahlreichen Bars an der Donau eignen sich perfekt für eine gelungene Partynacht. Entdeckt tagsüber die kulturellen Highlights der Stadt und haut abends so richtig auf den Putz – in Budapest könnt ihr einen abwechslungsreichen Junggesellenabschied feiern. In meinem Reisemagazin findet ihr übrigens ausführliche Tipps für einen Städtetrip nach Budapest.

budapest_neu (1)

Prag

Wenn es um Junggesellenabschiede geht, darf Prag natürlich nicht fehlen! Jedes mal, wenn ich in der tschechischen Hauptstadt bin, laufen mir mindestens zehn Gruppen entgegen, die gerade eine Bachelor Party feiern. Bei den unglaublichen Alkohol Preisen in Prag ist das auch kein Wunder. Sogar in berühmten Clubs wie Karlovy lázně zahlt man nur unglaubliche 1,30€ für ein Bier! Neben der mehrstöckigen Disco, die vielen aus dem Hollywood Blockbuster Triple X bekannt sein dürfte, ist auch die Coyotes Bar eine beliebte Adresse für ausgelassene Partynächte. Die Kneipe im Stadtzentrum ist bekannt für die sexy Kellnerinnen, die mit ihren Tanzshows den Herren die Köpfe verdrehen. Nach einer langen Clubnacht könnt ihr euch anschließend im Bier Spa entspannen und für den nächsten Abend Kraft tanken. Prag bietet einfach alles, was für einen gelungenen Polterabend nötig ist.

prag_sonne

Barcelona

Ihr wollt lieber in die Sonne? Dann ist Barcelona das ideale Ziel für euch! In der katalanischen Hauptstadt könnt ihr den Junggesellenabschied gleich mal mit einem Strandurlaub verbinden und so richtig schön abfeiern. Die beliebte Touristenstadt bietet eine tolle Strandpromenade mit erstklassigen Clubs wie Pacha, Opium und Shoko sowie zahlreiche Lokale, wo ihr gemütlich etwas trinken könnt. Startet euren Abend in einer der zahlreichen Tapas Bars und gönnt euch nachher ein paar Drinks am Strand bevor es in den Club geht. Die Nächte in Barcelona sind lang und aufregend! Mein persönlicher Geheimtipp für euch ist die Eclipse Bar im 26. Stock des W Hotels, die eine atemberaubende Aussicht auf das Meer und die Stadt bietet. Wenn ihr nach einer durchzechten fit genug seid, solltet ihr unbedingt auch die Shoppingstraße Ramblas unsicher machen. Besonders die Ladys dürften hier auf ihre Kosten kommen. Aber auch für die Herren gibt es natürlich genug Unterhaltung – wie wäre es zum Beispiel mit einem FC Barcelona Match im berühmten Camp Nou Stadion? Barcelona gehört definitiv zu den coolsten Reisezielen für einen Junggesellenabschied.

urlaubsguru.de_kurzurlaub-in-barcelona-urban-hotels-del-comte

Amsterdam

Wenn es ums feiern geht, darf man eine bestimmte europäische Stadt natürlich nicht außer Acht lassen: Amsterdam! Die niederländische Hauptstadt hat nicht nur zahlreiche Coffee Shops zu bieten, sondern ist auch für ein aufregendes Nachtleben bekannt. Wo sonst gibt es einen Club in einer Kirche? Unterhaltsam geht es auch im berühmt-berüchtigten Rotlichtviertel zu. Hier könnt ihr euch verrückte Stripshows ansehen (schon mal etwas von einer Ping Pong Show gehört?) und die einzigartige Atmosphäre Amsterdams auf euch wirken lassen – die niederländische Hauptstadt bietet zahlreiche lustige Aktivitäten für eine Bachelor Party. Ihr könnt, ähnlich wie in Las Vegas, auch organisierte Bachelor Partys buchen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kombination aus Paintball und Stripclub? In Amsterdam ist alles möglich!

Amsterdam_V3

Bratislava

Neben Budapest und Prag gehört auch Bratislava zu den günstigsten Reisezielen für einen Junggesellenabschied. Ab Wien braucht ihr nur eine knappe Stunde in die slowakische Hauptstadt, wo euch ein buntes Nachtleben erwartet. Die Clubs und Kneipen in Bratislava sind auch unter der Woche geöffnet und versprechen Unterhaltung pur. Wer ein bisschen zocken will, kann ins Banco Casino, das sich in der Nähe der Innenstadt befindet. Abends könnt ihr dann in Clubs wie Nu Spirit und The Club die Sau rauslassen. Bratislava ist ideal, wenn ihr für wenig Geld einen unvergesslichen Junggesellenabschied feiern wollt. Auch hier könnt ihr individuelle Bachelorparty Pakete buchen. Vom glamourösen Casino Besuch bis zum actionreichen Ausflug zum Schießstand ist da für jeden Geschmack etwas dabei.

a_bratislava (2)

Hamburg

Dank der weltberühmten Reeperbahn gehört Hamburg zu den absoluten Bachelorparty-Klassikern! In St. Pauli erwarten euch viele kultige Bars und Clubs, die einen unvergesslichen Junggesellenabschied garantieren. Absolute Must-See Location ist das Dollhouse, wo sowohl Bräute als auch Bräutigame auf ihre Kosten kommen. Der berühmte Stripclub bietet mit seinen verrückten Shows Unterhaltung pur! Aber auch die restlichen Kneipen auf der Reeperbahn sind einen Besuch wert. Wer es lieber etwas edler mag, sollte unbedingt in die Bar 20up im Riverside Hotel, wo ihr einen tollen Blick auf den Hamburger Hafen genießen könnt. Aber auch die Clubszene in Hamburg ist nicht zu verachten. Zu den angesagtesten Locations zählen das H1, Noho und Halo. In einem Punkt könnt ihr euch also sicher sein: langweilig wird’s hier bestimmt nicht! Weitere Hamburg Tipps findet ihr übrigens in diesem Reisemagazin Artikel.

urlaubsguru.de_hamburg-die-besten-tipps-fuer-einen-perfekten-aufenthalt-in-der-hansestadt

Na, kommt eines dieser Reiseziele für euren Junggesellenabschied in Frage? Wart ihr sogar mal bei einer Bachelor Party im Ausland dabei? Hinterlasst mir doch einen Kommentar und berichtet mir von euren Erfahrungen ;-)