Ihr wollt den Sommer nutzen, um das eigene Land etwas besser kennenzulernen? Dann ist das ÖBB Sommerticket genau das Richtige für euch! Dank dieser coolen Aktion könnt ihr für wenig Geld 9 Wochen lang durch Österreich reisen. Ich verrate euch, wer Anspruch auf dieses Ticket hat, welche Vorteile es mit sich bringt und wie viel ihr dafür zahlt. Lest weiter, um alles über die ÖBB Vorteilscard zu erfahren.

öbb

ÖBB Sommerticket – Alle Infos zur Vorteilscard

Auch heuer bietet die ÖBB wieder das beliebte Sommerticket an, auf das viele von euch wahrscheinlich gewartet haben. Mit dieser Vorteilscard könnt ihr 9 Wochen lang durch ganz Österreich reisen – und das zu einem kleinen Preis von 39€ bzw. 69€. Doch wer darf das Sommerticket nutzen und wo kann man es kaufen?

  • Das ÖBB Sommerticket ist für alle Personen unter 26 Jahren gültig – diese können mit der Vorteilscard durch ganz Österreich fahren und das von 3. Juli bis 10. September 2017. Die einzige Voraussetzung für den Erwerb ist eine gültige ÖBB Vorteilscard. Dabei zahlen unter 20-jährige nur 39€. Alle zwischen 20 und 26 müssen wiederum 69€ für das ÖBB Sommerticket hinblättern.
  • Mit dieser günstigen Vorteilscard könnt ihr kreuz und quer durch alle 9 Bundesländer fahren und das ganze 9 Wochen lang. Ein Picknick beim Wörthersee, ein Spaziergang durch die Salzburger Altstadt oder ein Party Wochenende in Wien –  alle das und noch viel mehr könnt ihr in diesem Sommer erleben. Das Ticket ist Montag bis Freitag von 8 bis 3 Uhr morgens und an den Wochenenden ganztägig gültig.
  • Ihr könnt das Ticket online im ÖBB Ticketshop, in der ÖBB App und an allen Ticketautomaten bzw. Schaltern kaufen.

Wenn ihr im Sommer lieber Heimaturlaub machen wollt, ist das ÖBB Sommerticket einfach ideal für euch! So habt ihr ganze 3 Monate Zeit, um das eigene Land zu erkunden und viele Highlights zu entdecken.